Archiv der Kategorie: Bitcoin

BRETELLE BITCOIN PER LA SETTIMANA TURBOLENTA CHE CI ASPETTA: TRE MOTIVI PER CUI

  • Bitcoin è sceso dello 0,31% nella prima sessione di lunedì.
  • Il crollo della crittovaluta ha seguito un analogo andamento negativo dell’S&P 500, confermando la sua crescente correlazione con l’indice statunitense.
  • Ora si attende una sessione settimanale più impegnativa, mentre gli investitori misurano la recrudescenza dei casi di virus negli Stati Uniti a fronte dei rapporti economici critici pubblicati questa settimana.

Gli investitori Bitcoin dovrebbero allacciarsi le cinture.

Il viaggio da qui potrebbe diventare più difficile dopo che la Bitcoin Trader ha registrato la sua terza sessione settimanale consecutiva in rosso. Ancora una volta, la criptovaluta ha aperto la nuova settimana in territorio negativo, scendendo dello 0,32 per cento nel commercio di lunedì mattina.

Così sembra, Bitcoin ha agito su spunti di Wall Street. Le mosse negative della criptovaluta della scorsa settimana hanno eguagliato quella perseguita dall’S&P 500. La correlazione positiva ha lasciato visibilmente il Bitcoin alla mercé dell’indice americano di riferimento per la nuova settimana.

L’S&P 500 ha chiuso il venerdì al 2,86% in meno, mentre i suoi futures suggerivano di continuare la tendenza al ribasso prevalente dopo la campana di apertura di New York lunedì.

Il crollo è apparso quando la Federal Reserve degli Stati Uniti ha deciso di limitare i riacquisti di azioni e dividendi da parte delle maggiori banche del paese. L’S&P 500 è sceso anche quando la rinascita dei casi COVID in Texas e in Florida ha smorzato il sentimento di rischio degli investitori – e li ha mandati al sicuro.

Andando avanti nella settimana, i rischi negativi per l’S&P 500 sono rimasti intatti. Lascia Bitcoin sotto un simile incantesimo turbolento. Detto questo, ci sono almeno tre potenziali fattori che potrebbero esacerbare la volatilità del mercato delle cripto-valute.

#RAPPORTO DI LAVORO DEGLI STATI UNITI N. 1

I commercianti e gli investitori sono in attesa della pubblicazione del rapporto mensile sul lavoro del Dipartimento del Lavoro degli Stati Uniti giovedì. I dati del mese scorso hanno mostrato un calo di 2,5 milioni di domande di disoccupazione. La notizia ha aiutato l’S&P 500 a salire di testa nella giornata, portando la Bitcoin a fianco.

Gli analisti si aspettano che l’economia statunitense abbia aggiunto 3 milioni di posti di lavoro in più a giugno. Se fosse vero, il sistema metrico decimale ridurrebbe il tasso di disoccupazione dal 13,3% al 12%. Permetterebbe, a sua volta, all’S&P 500 e alla Bitcoin di muoversi più in alto nella stessa misura che li ha mandati al nord dopo il rapporto di maggio.

La previsione ottimistica, tuttavia, appare poco contro una massa di 30 milioni di disoccupati. Ryan Detrick della LPL Financial ha dichiarato in una nota di ricerca del venerdì che ci potrebbero volere anni prima che l’economia statunitense ricongiunga i posti di lavoro persi. Ha ricordato che le recessioni richiedono in media 30 mesi per normalizzare i dati sulla disoccupazione.

Nel frattempo, il numero crescente di infezioni da COVID può impedire agli investitori di fare grandi scommesse anche su un rapporto di lavoro ottimistico. Questo potrebbe limitare in una certa misura i tentativi al rialzo dell’S&P 500 e della Bitcoin.

#2 RIEQUILIBRIO DEI PORTAFOGLI

Gli osservatori del mercato prevedono che gli investitori potrebbero spostare miliardi di dollari di azioni e obbligazioni nei loro portafogli. Nel complesso, più capitali uscirebbero dal mercato azionario e si sposterebbero verso le obbligazioni. Brian Price, responsabile degli investimenti del Commonwealth Financial Network, ha detto a MarketWatch:

„Dato il significativo rally delle azioni globali che abbiamo visto nel secondo trimestre, è naturale credere che ci sarà un riequilibrio di fine trimestre tra azioni e obbligazioni“.

Un rapporto separato della CNBC afferma che il riequilibrio trimestrale dei fondi pensione potrebbe oscillare tra i 35 e i 76 miliardi di dollari. Nel complesso, la mossa potrebbe estendere la correzione al ribasso dell’S&P 500, riversando un sentimento simile sul mercato Bitcoin.

#3 TECNICHE

L’S&P 500 di venerdì ha chiuso al di sotto della sua media mobile a lungo termine (definita da 200 giorni MA attraverso l’onda arancione). Con i fondamentali che indicano un pregiudizio conflittuale, i trader possono percepire il 200-DMA come il loro sostegno. Questo dovrebbe seguire un piccolo ritiro, seguito da un consolidamento.

Questo lascerebbe Bitcoin, nella migliore delle ipotesi, sopra i 9.000 dollari, un livello che ha testato ripetutamente come suo supporto dal maggio 2020. Pertanto, un piccolo ritiro nell’S&P 500 potrebbe indurre la Bitcoin a ritestare 9.300 dollari. Al contrario, se l’indice si rompe ulteriormente al di sotto dei suoi 200-DMA, il bitcoin potrebbe scendere verso gli 8.600 dollari.

Wie Bitcoin Crash den gesamten Aktienmarkt stürzen kann

Es gibt einige Gerüchte über die Verbindung von Bitcoin und dem gesamten Aktienmarkt. Finden Sie drei Möglichkeiten heraus, wie sich Kryptowährung auf den globalen Handelsmarkt auswirken kann.

Es gibt Gerüchte, dass sogar der Bitcoin-Crash den Handelsmarkt beeinflussen kann. Diese Gerüchte sind kaum glaubwürdig. Aber was ist, wenn die Gerüchte wahr sind? Dann was?

Werden Sie in der Lage sein, den Bitcoin-Handel leicht zu nehmen?

Wenn wir in die Vergangenheit schauen und die Aufzeichnungen durchgehen, werden Sie feststellen, dass technologische Vermögenswerte in den neunziger Jahren den wirtschaftlichsten Wert hatten. Gleiches gilt für die Kryptowährung. Wenn wir den Marktwert der Bitcoin Future auf der ganzen Welt sehen, werden Sie feststellen, dass der gesamte Wert geringer ist als der eines einzelnen Unternehmens: Microsoft.

Laut Jeffrey Kleintop muss die Kryptowährung, damit sie zu einer der wichtigsten Säulen für die Behinderung des Aktienmarkts wird, zu einem Vermögenswert werden, der im Haushalt vorhanden ist oder über den Vermögenswert von gehebelten Anlegern wie Zentralbanken verfügt.

Wenn Sie sich jedoch alle bekannten Möglichkeiten der Kryptowährungen ansehen, gibt es drei Möglichkeiten, die sich nach dem Ausbruch des Kryptowährungshandels auf den Aktienmarkt auswirken können.

Und wenn Sie nicht möchten, dass die Börse abstürzt, können Sie mit Hilfe der Bitcoin Pro App Teil des Kryptowährungshandels sein und den Markt unterstützen, damit er niemals abstürzt.

Bei Bitcoin Loophole Erfahrungen nutzen

Szenario 1: Wenn Anleger ihr Vertrauen verlieren

Der wahre Grund, warum der Marktwert des Bitcoin steigt, ist allein die Tatsache, dass Händler und Investoren glauben, dass sie wahr sind. Dies kann durch die Tatsache belegt werden, dass der Wert des Bitcoin nach 2017 zu steigen begann, als der Wert des Bitcoin den Spitzenmarktwert auf fast 20.000 USD erreichte.

Wenn wir die Bitcoins in diesem Sinne nehmen, können wir sagen, dass sie einen greifbaren Wert haben. Die Händler, die Angst hatten, größere Geschäfte zu machen, handeln jetzt furchtlos mit größeren Beträgen. Es ist alles den Bitcoins zu verdanken, die den Händler an die hohe Volatilität gewöhnt haben.

Was passiert also, wenn alle Händler weltweit ihr Vertrauen in größere Geschäfte verlieren? Ja, du hast es richtig erraten. Die Psychologie des Händlers wird Schaden nehmen. Anstatt direkt zu wirken, wird der Absturz des Kryptowährungshandels einen Dominoeffekt auf die Psychologie der Händler haben.

Szenario 2: Unternehmen springt kurz vor dem Bitcoin-Handelscrash zu Bitcoin-Investitionen

Es gab eine Zeit, in der sogar das Hinzufügen von „.com“ am Ende der Website oder das Veröffentlichen eines Satzes in der Presse zum Öffnen einer E-Commerce-Website den Aktienmarkt in Aufruhr versetzte. Nun, das war eine der Strategien, die in den neunziger Jahren angewendet wurden, um den Aktienmarkt zum eigenen Vorteil zu bewegen.

Wenn Sie heute sehen, passiert etwas Ähnliches mit der Kryptowährung. Und diese Situation veranlasst die Unternehmen, entsprechend dem Kryptowährungshandelsmarkt zu handeln. Vor kurzem hat das Imaging-Unternehmen Eastman Kodak alle Einsparungen in die Einführung seiner eigenen Kryptowährung „Kodakcoin“ investiert. Diese Kryptowährung ermöglicht es dem Fotografen, seine Fotorechte für Kodakcoin zu verkaufen und die Zahlung per Blockchain-Technologie zu erhalten.

Seit der Entscheidung, eine eigene Kryptowährung einzuführen, hat sich der Wert der Aktien der Imaging Company Eastman Kodak verdreifacht.

Bitcoin könnte bis zu 100 SMA bei 8.200 USD vor der Neuerhöhung weiter korrigieren

Bitcoin legte auf 9.500 USD zu, bevor eine Abwärtskorrektur gegenüber dem US-Dollar eingeleitet wurde. Der BTC-Preis könnte vor einem erneuten Anstieg in Richtung der Unterstützungszone von 8.200 USD fallen.

Bitcoin sprang um mehr als 20% und testete das Hauptziel von 9.500 USD (wie gestern besprochen).
Der Preis ist um mehr als 8% gefallen und wird jetzt deutlich unter dem Niveau von 9.000 USD gehandelt.

Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich kurzfristig ein rückläufiger Kanal mit einem Widerstand nahe 8.800 USD. Das Paar könnte vor einem erneuten Anstieg weiter in Richtung 8.400 USD oder 8.200 USD korrigieren.

Bitcoin-Korrekturgewinne

Gestern verzeichneten wir eine starke Rallye vor der Halbierung von Bitcoin über den Widerstandsniveaus von 8.000 USD und 8.500 USD gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis legte um mehr als 20% zu und testete hier sogar das Hauptziel von 9.500 USD (wie in der gestrigen Analyse anhand des Tages-Charts erläutert).

Ein neues Monatshoch wird in der Nähe von 9.498 USD gebildet, und der Preis hat kürzlich eine erhebliche Abwärtskorrektur eingeleitet. Es gab eine Pause unter den Unterstützungsniveaus von 9.200 USD und 9.000 USD.

Bitcoin tauchte sogar unter das Niveau von 8.800 USD und testete den Unterstützungsbereich von 8.400 USD. In der Nähe von 8.405 USD wird ein Tief gebildet, und der Preis handelt derzeit über dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 9.498 USD auf das Tief von 8.405 USD.

Auf der Oberseite liegt ein anfänglicher Widerstand nahe dem Niveau von 8.800 USD. Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares bildet sich kurzfristig ein Kanal mit einem Widerstand nahe 8.800 USD.

Oberhalb des Kanalwiderstands liegt der nächste Widerstand in der Nähe von 8.950 USD. Es liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 9.498 USD auf das Tief von 8.405 USD.

Um einen neuen Anstieg zu starten, müssen die Bullen den Preis über den Kanalwiderstand drücken und dann den Widerstand von 8.950 USD aufheben. Ein erfolgreicher Follow-up über dem Niveau von 9.000 USD könnte den Preis kurzfristig auf das Niveau von 9.200 USD und 9.500 USD pumpen.

Bei Bitcoin Loophole Erfahrungen nutzen

Abwärtsschub

Auf der anderen Seite liegt die erste große Unterstützung für Bitcoin-Käufer in der Nähe des Niveaus von 8.400 USD. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 8.200 USD oder des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts.

Es scheint, als würde der Preis in Richtung der Unterstützung von 8.400 USD oder der 100-Stunden-SMA fallen, um die aktuelle Welle zu vervollständigen. Später wird es wahrscheinlich einen neuen Anstieg über 9.000 USD geben, es sei denn, es liegt ein Schlusskurs unter 8.200 USD.

Bitfinex wird 87 weitere Handelspaare von der Börse nehmen

Bitfinex wird 87 weitere Handelspaare aufgrund geringer Liquidität von der Börse nehmen

Die Krypto-Börse Bitfinex gab bekannt, dass sie 87 Handelspaare aufgrund geringer Liquidität und geringer Handelsvolumina von der Börse nimmt. Dies kommt zu den 46 Paaren hinzu, die Anfang des Monats fallen gelassen wurden.

Bei Bitcoin Loophole Erfahrungen nutzen

Laut der offiziellen Ankündigung wird die Streichung der Handelspaare „dazu dienen, die Liquidität auf Bitfinex ist laut Bitcoin Loophole zu konsolidieren und zu verbessern, was zu einer rationalisierten und optimierten Handelserfahrung für unsere Benutzer führt“.

Die beliebte Krypto-Börse mit Sitz in Hongkong möchte ihren Nutzern die beste Handelserfahrung gewährleisten, indem sie ihnen rationalisierte und optimierte Optionen für den Handel bietet.

Die überwiegende Mehrheit der Marken, die sich derzeit auf dem Hackblock befinden, sind mit Bitcoin (BTC) und/oder Ethereum (ETH) gepaart, jedoch gibt es einige, die mit Tether (USDT) und Verge (XVG) sowie mit einigen Fiat-Währungen gepaart sind.

Bei den meisten dieser Handelspaare handelt es sich um Altmünzen mit kleinerer Kapitalisierung wie Dether, DATA, Wollo, Bancor und andere.

Das Delisting der Handelspaare wird am Donnerstag, 26. März 2020, um 10:00 UTC erfolgen. Bitfinex-Kunden werden gebeten, alle offenen Aufträge für die betroffenen Handelspaare bis dahin zu stornieren.

„Wir möchten unsere Nutzer daran erinnern, alle offenen Aufträge mit den genannten Handelspaaren vor dem 26.03.20 (Donnerstag) zu stornieren. Alle verbleibenden offenen Aufträge werden vom System storniert.“

Bitfinex hat seinen Kunden schnell versichert, dass die für die Aufhebung der Börsennotierung vorgesehenen Token weiterhin für den Handel an der Börse zur Verfügung stehen, wenn auch mit begrenzten Kopplungsoptionen.
Bitfinex schnallt den Gürtel enger, um die Leistung zu steigern

Trotz des jüngsten Krypto-Absturzes, der den Preis von Bitcoin über Nacht um mehr als 47% nach unten gedrückt hat, ist der Wettbewerb unter den Krypto-Börsen weiterhin hart.

Die jüngste Krypto-Bereinigung von Bitfinex erfolgt weniger als drei Wochen, nachdem das Unternehmen weitere 46 Handelspaare unter Hinweis auf die geringe Liquidität von der Börse genommen hat.

Angesichts des rückläufigen Datenverkehrs und des zunehmenden Wettbewerbs hofft Bitfinex, dass die Ausmerzung von nicht oder nur unzureichend funktionierenden Tokens aus der Liste seiner Angebote es dem Unternehmen ermöglicht, seinen Nutzern ein besseres Handelserlebnis zu bieten.

In einem am Freitag veröffentlichten Tweet stellte die Börse fest, dass die Entfernung der Handelspaare „die Handelserfahrung optimieren“ würde, und zwar für ihre Nutzer.

Viele der Marken, die vor dem Delisting stehen, sind aus dem massiven Boom des ersten Münzangebots (ICO) im Jahr 2017 hervorgegangen und sind seitdem fast völlig auf der Strecke geblieben.

Über die erste Runde von Delistings in diesem Monat sprach Paolo Ardoino, CTO von Bitfinex, wie er sagte:

„Bitfinex hat, wie andere große Krypto-Währungsbörsen auch, in diesem Jahr die Entscheidung getroffen, einen Prozess der Liquiditätskonsolidierung zu durchlaufen, der dazu führt, dass weniger Handelspaare notiert werden.

„Unsere Entscheidung ist Teil eines umfassenderen Branchentrends, denn viele Projekte, die 2017 geboren wurden, haben jetzt an Zugkraft verloren“, fügte er hinzu.

Bitcoin Cash – ABC von Bitcoin Era – Wieder eine Folie Folie

Bitcoin Cash – ABC – Wieder eine Folie Folie

Bitcoin Cash ABC sank am Samstag um 3,23%. Bitcoin Cash ABC kehrte einen Gewinn von 1,49% gegenüber Freitag um und beendete den Tag bei $216,22.

Ein gemischter Start in den Tag ließ Bitcoin Cash ABC auf ein Intraday-Hoch von 224,19 $ am frühen Morgen steigen, bevor es den Rückwärtsgang laut Bitcoin Era erreichte. Bitcoin Cash ABC fiel unter das erste große Widerstandsniveau bei 226,53 $ und rutschte auf ein Intraday-Tief von 215,00 $ am späten Nachmittag.

Der Bitcoin Era ins Auge sehen

Bitcoin Cash ABC fiel durch das erste große Unterstützungsniveau bei 220,25 $ und das zweite große Unterstützungsniveau bei 217,06 $.

Ein kurzer Rückschritt durch das zweite große Unterstützungsniveau war nur von kurzer Dauer, da Bitcoin Cash ABC bei 216 $ schloss.

Zum Zeitpunkt der Erstellung des Berichts sank das Bitcoin Cash ABC um 1,03% auf 214,00 $. Ein rückläufiger Start in den Tag ließ Bitcoin Cash ABC von einem Ende von Samstag $215,00 auf ein frühes Morgen-Tief von $214,00 fallen.

Bitcoin Cash ABC ließ die wichtigsten Unterstützungs- und Widerstandsstufen frühzeitig ungetestet.

Für den kommenden Tag würde eine Bewegung bis zu einem Wert von $218,50 einen Lauf zum ersten großen Widerstandslevel bei $221,94 unterstützen.

Bitcoin Cash ABC bräuchte jedoch die Unterstützung des breiteren Marktes, um das Niveau von 220 $ zu erreichen.

Abgesehen von einem breit angelegten Krypto-Rückschlag würde der Widerstand bei 220 $ wahrscheinlich jeden Aufschwung an diesem Tag begrenzen.

Sollte es nicht gelingen, die Marke von $218,50 zu erreichen, könnte Bitcoin Cash ABC tiefer in die roten Zahlen rutschen.

Ein Rückgang auf ein Niveau von 213 $ würde das erste große Unterstützungsniveau bei 212,75 $ ins Spiel bringen.

Abgesehen von einem längeren Ausverkauf über den Tag hinweg sollte sich Bitcoin Cash ABC jedoch von den Werten unter 210 US-Dollar fernhalten.
Fotos ansehen

Litecoin zurück bei sub$47

Litecoin sank am Samstag um 2,86%. Litecoin kehrte eine Rallye von 3,88% vom Freitag teilweise um und beendete den Tag bei 47,26 $.

Ein relativ optimistischer Start in den Tag ließ Litecoin auf ein Intraday-Hoch von 48,83 $ am frühen Morgen steigen, bevor es den Marktkräften erlag.

  • Litecoin unterschritt den ersten großen Widerstandswert bei 49,75 $ und fiel auf einen späten Nachmittag innerhalb des Tages auf 46,71 $.
  • Litecoin fiel durch das erste große Unterstützungsniveau bei 47,23 $, bevor es spät am Tag Unterstützung fand.

Während er sich wieder auf 47 $-Marke bewegte, wurde Litecoin am Ende des Tages von der ersten großen Unterstützungsebene festgehalten.

Zum Zeitpunkt des Schreibens war Litecoin um 2,07% auf 46,28 $ gesunken. Ein rückläufiger Start in den Tag ließ Litecoin von einem frühen Morgenhoch von 47,24 $ auf ein Tief von 46,02 $ fallen.

Litecoin hielt sich von den wichtigsten Widerstandsniveaus fern und fiel bei 46,37 $ durch das erste große Unterstützungsniveau.

Für den kommenden Tag müsste Litecoin das erste große Unterstützungsniveau von 47,60 $ durchbrechen, um einen Lauf auf 48 $ Niveau zu unterstützen. Litecoin bräuchte jedoch die Unterstützung des breiteren Marktes, und nicht nur von Bitcoin Era, um auf der ersten großen Widerstandsstufe bei 48,49 $ einen Lauf zu nehmen.

Abgesehen von einem breit angelegten Krypto-Rückschlag würde der Widerstand bei 48 $ wahrscheinlich jeden Aufwärtstrend an diesem Tag begrenzen.

Sollte es nicht gelingen, die erste große Unterstützungsebene zu erreichen, könnte Litecoin auf ein Niveau von unter 46 US-Dollar zurückfallen.

Abgesehen von einem längeren Ausverkauf über den Tag hinweg sollte das zweite große Unterstützungsniveau bei 45,48 $ jedoch jeden Abwärtstrend begrenzen.
Fotos ansehen