Archiv des Autors: Stephan

BRETELLE BITCOIN PER LA SETTIMANA TURBOLENTA CHE CI ASPETTA: TRE MOTIVI PER CUI

  • Bitcoin è sceso dello 0,31% nella prima sessione di lunedì.
  • Il crollo della crittovaluta ha seguito un analogo andamento negativo dell’S&P 500, confermando la sua crescente correlazione con l’indice statunitense.
  • Ora si attende una sessione settimanale più impegnativa, mentre gli investitori misurano la recrudescenza dei casi di virus negli Stati Uniti a fronte dei rapporti economici critici pubblicati questa settimana.

Gli investitori Bitcoin dovrebbero allacciarsi le cinture.

Il viaggio da qui potrebbe diventare più difficile dopo che la Bitcoin Trader ha registrato la sua terza sessione settimanale consecutiva in rosso. Ancora una volta, la criptovaluta ha aperto la nuova settimana in territorio negativo, scendendo dello 0,32 per cento nel commercio di lunedì mattina.

Così sembra, Bitcoin ha agito su spunti di Wall Street. Le mosse negative della criptovaluta della scorsa settimana hanno eguagliato quella perseguita dall’S&P 500. La correlazione positiva ha lasciato visibilmente il Bitcoin alla mercé dell’indice americano di riferimento per la nuova settimana.

L’S&P 500 ha chiuso il venerdì al 2,86% in meno, mentre i suoi futures suggerivano di continuare la tendenza al ribasso prevalente dopo la campana di apertura di New York lunedì.

Il crollo è apparso quando la Federal Reserve degli Stati Uniti ha deciso di limitare i riacquisti di azioni e dividendi da parte delle maggiori banche del paese. L’S&P 500 è sceso anche quando la rinascita dei casi COVID in Texas e in Florida ha smorzato il sentimento di rischio degli investitori – e li ha mandati al sicuro.

Andando avanti nella settimana, i rischi negativi per l’S&P 500 sono rimasti intatti. Lascia Bitcoin sotto un simile incantesimo turbolento. Detto questo, ci sono almeno tre potenziali fattori che potrebbero esacerbare la volatilità del mercato delle cripto-valute.

#RAPPORTO DI LAVORO DEGLI STATI UNITI N. 1

I commercianti e gli investitori sono in attesa della pubblicazione del rapporto mensile sul lavoro del Dipartimento del Lavoro degli Stati Uniti giovedì. I dati del mese scorso hanno mostrato un calo di 2,5 milioni di domande di disoccupazione. La notizia ha aiutato l’S&P 500 a salire di testa nella giornata, portando la Bitcoin a fianco.

Gli analisti si aspettano che l’economia statunitense abbia aggiunto 3 milioni di posti di lavoro in più a giugno. Se fosse vero, il sistema metrico decimale ridurrebbe il tasso di disoccupazione dal 13,3% al 12%. Permetterebbe, a sua volta, all’S&P 500 e alla Bitcoin di muoversi più in alto nella stessa misura che li ha mandati al nord dopo il rapporto di maggio.

La previsione ottimistica, tuttavia, appare poco contro una massa di 30 milioni di disoccupati. Ryan Detrick della LPL Financial ha dichiarato in una nota di ricerca del venerdì che ci potrebbero volere anni prima che l’economia statunitense ricongiunga i posti di lavoro persi. Ha ricordato che le recessioni richiedono in media 30 mesi per normalizzare i dati sulla disoccupazione.

Nel frattempo, il numero crescente di infezioni da COVID può impedire agli investitori di fare grandi scommesse anche su un rapporto di lavoro ottimistico. Questo potrebbe limitare in una certa misura i tentativi al rialzo dell’S&P 500 e della Bitcoin.

#2 RIEQUILIBRIO DEI PORTAFOGLI

Gli osservatori del mercato prevedono che gli investitori potrebbero spostare miliardi di dollari di azioni e obbligazioni nei loro portafogli. Nel complesso, più capitali uscirebbero dal mercato azionario e si sposterebbero verso le obbligazioni. Brian Price, responsabile degli investimenti del Commonwealth Financial Network, ha detto a MarketWatch:

„Dato il significativo rally delle azioni globali che abbiamo visto nel secondo trimestre, è naturale credere che ci sarà un riequilibrio di fine trimestre tra azioni e obbligazioni“.

Un rapporto separato della CNBC afferma che il riequilibrio trimestrale dei fondi pensione potrebbe oscillare tra i 35 e i 76 miliardi di dollari. Nel complesso, la mossa potrebbe estendere la correzione al ribasso dell’S&P 500, riversando un sentimento simile sul mercato Bitcoin.

#3 TECNICHE

L’S&P 500 di venerdì ha chiuso al di sotto della sua media mobile a lungo termine (definita da 200 giorni MA attraverso l’onda arancione). Con i fondamentali che indicano un pregiudizio conflittuale, i trader possono percepire il 200-DMA come il loro sostegno. Questo dovrebbe seguire un piccolo ritiro, seguito da un consolidamento.

Questo lascerebbe Bitcoin, nella migliore delle ipotesi, sopra i 9.000 dollari, un livello che ha testato ripetutamente come suo supporto dal maggio 2020. Pertanto, un piccolo ritiro nell’S&P 500 potrebbe indurre la Bitcoin a ritestare 9.300 dollari. Al contrario, se l’indice si rompe ulteriormente al di sotto dei suoi 200-DMA, il bitcoin potrebbe scendere verso gli 8.600 dollari.

Binance pozwala teraz kupować Bitcoin w funtach brytyjskich.

Krypto wymiany behemoth dodał pary na swojej głównej wymianie. Ale co z jego nową brytyjską giełdą?

W skrócie
Binance dodał pary za funta brytyjskiego (GBP) na swojej głównej giełdzie.
Brytyjska giełda zostanie uruchomiona latem tego roku i rozważa dodanie do niej 65 kryptokryptowych walut.
Nowa giełda będzie korzystać z europejskich i brytyjskich usług płatniczych, aby przyspieszyć wypłaty i wpłaty euro i funta.
Zaledwie dwa dni po ogłoszeniu utworzenia brytyjskiej platformy handlowej, kryptokluba Binance dodała pary dla funta brytyjskiego na swojej głównej giełdzie.

Binance ogłosił dziś wprowadzenie na giełdę następujących par: TC/GBP, ETH/GBP, XRP/GBP, BNB/GBP i GBP/BUSD. Parowania zostały wprowadzone na żywo o godzinie 10 rano UTC.

To dodaje do istniejącej listy walut fiatowych Binance’a, wśród których znajdują się: euro, rubel i lir turecki.

Zarabiaj żetony i nagrody za pomocą naszej aplikacji mobilnej

Uzyskaj wczesny dostęp do naszej aplikacji, aby uzyskać Deszyfruj token, wymienne nagrody i wiele więcej.
Twój Email
Przyłącz się teraz
Obywatele Wielkiej Brytanii mogą obecnie zamieniać fiaty na kryptońskie na Binance przez Binance Jersey, które znajduje się między Anglią a Francją i ma niskie stawki podatkowe.

Ale wymiana ta nie jest tak popularna. Na dzień 19 czerwca, Binance Jersey handlował tylko $320,955 w ciągu ostatnich 24 godzin, według danych CoinGecko (dla porównania, Binance właściwie handlował $4 mld w ciągu ostatniego dnia, według danych z Binance-owned CoinMarketCap).

Strona internetowa Binance’a otwarta dla Chin
Binance to jedna z największych giełd kryptograficznych. Obrazek: Shutterstock.
Binance Jersey wymienia tylko pięć monet: Bitcoin Era, Ethereum, Binance Coin, Litecoin i Bitcoin Cash. Brytyjska giełda Binance’a jest o wiele bardziej ambitna.

Brytyjska giełda wejdzie na giełdę tego lata i rozważa dodanie do niej 65 kryptokryptowych walut. Jest ona regulowana przez brytyjski urząd ds. postępowania finansowego, zgodnie z nowym rozporządzeniem w sprawie przeciwdziałania praniu brudnych pieniędzy wprowadzonym w styczniu.

Moneta Binance

Akon i Anthony Pompliano dołączą do wirtualnej konferencji Binance’a.
Trzy lata temu Binance opublikował swoją białą księgę, rozpoczynając wielki ekosystem wymian, łańcuchów blokowych i żetonów. Za niecały miesiąc, 14 lipca, Binance będzie świętował swój pomysł…

Nowa giełda, przeznaczona zarówno dla inwestorów detalicznych, jak i instytucjonalnych, będzie korzystać z europejskich i brytyjskich usług płatniczych w celu przyspieszenia wypłat i wpłat euro i funta. Na giełdzie, która początkowo zostanie uruchomiona w wersji desktopowej (wersja mobilna ukaże się jeszcze w tym roku), klienci będą mogli również tworzyć własne wirtualne konta bankowe, pełne unikalnych kodów sortowania i numerów kont.

Binance posiada wiele oddziałów na całym świecie, które obsługują jego globalną publiczność. Binance.US, zawężona wersja głównej giełdy, która jest zgodna z krajowymi przepisami, została uruchomiona pod koniec ubiegłego roku. Jak podaje CoinGecko, w ciągu ostatnich 24 godzin sprzedał 15 milionów dolarów. Jego inne oddziały działają poza Singapurem, Ugandą i Koreą.

Der Preis von Bitcoin sinkt nicht, ist aber schwer zu erhöhen?

Korreliert der Preis von Bitcoin mit dem Aktienmarkt? Diese und viele andere Fragen werde ich versuchen, in meiner täglichen Analyse des Kryptomarktes zu beantworten.

Der Bitcoin Era ins Auge sehen

Gestern veröffentlichten wir gegen 14:20 Uhr spanischer Zeit, gekennzeichnet mit dem kleinen schwarzen Schild unten. Und wir haben praktisch keine einzige gegeben. Wir sagten Bassist für Intradia, und ganz im Gegenteil: mehr ab 18h. Spanisch: Verlassen des Lateral-Bandazo oder Achterbahn, um in eine Seite einzusteigen, die zum Aufsteigen geneigt ist. Und wir sind immer noch zu diesem Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels: 13:00h. Spanisch.

Der Preis von Bitcoin sinkt nicht, ist aber schwer zu erhöhen? Dass es deutliche Steigerungen gibt. Es scheint so. Völlige Unentschlossenheit.

Aber wenn wir uns in einem technischen Aufschwung der The News Spy befinden, aber auch wegen der vierten Hilfe für die US-Wirtschaft, dann befinden wir uns in einer Art Wartezeit. Wenn man bereits davon ausgeht, dass Bitcoin seit Monaten mit dem Aktienmarkt korreliert, ist das offensichtlich.

Bitcoin VWAP-Indikator, wie man ihn verwendet

Mit den gestrigen Abweichungen, siehe rechte Seite der Grafik, von unserer Seite schwer zu erraten. Die braune Linie begann kurz nachdem wir sie freigegeben hatten, sich nach oben zu drehen und drohte zunehmend mit einer Änderung des Aufwärtstrends: etwas, das vor ein paar Stunden erreicht wurde.

Unser CryptoTrend-Anzeiger in INTRADY:

Unterstützt die Möglichkeit eines zinsbullischen, wenn auch leichten Trends für die nächsten Stunden: +55% | -45% … Verkäufe in der Nähe des Schlusskurses der Wall Street sind nicht ausgeschlossen.

Dennoch, braune Linie darunter, befinden wir uns mittelfristig in einem rigorosen Abwärtstrend. Und vielleicht ist es aber auch ein Zeichen für die Wartezeit und den leichten Aufwärtstrend für heute, den wir bereits angedeutet haben: Warten, bis der Aktienmarkt morgen fällt und ihm folgen wird?

Welches sind die besten Casinos für die verschiedenen mobilen Betriebssysteme?

Nicht jedes Casino ist mit allen mobilen Betriebssystemen kompatibel. Die meisten von ihnen sind iOS- und Android-freundlich, während es für Windows Phone nicht so viele Anwendungen gibt. Glücklicherweise gibt es Kasinoseiten, die webbasierte Anwendungen anbieten, die mit jedem mobilen Gerät genutzt werden können, unabhängig vom Betriebssystem, das es betreibt. Das bedeutet aber nicht, dass Sie die Leistung erhalten, die Ihnen eine spezielle, dedizierte Casino-Anwendung bieten würde. Obwohl jedes Kasino eine andere Reihe von Anwendungen anbietet, sind gewisse Tendenzen erkennbar. Hier ist das, was wir sicher wissen:

  • Android-Casinos: normalerweise webbasiert; nur sehr wenige Casinos bieten Download-Anwendungen für Android an.
  • iOS-Casinos: in den meisten Fällen gibt es sowohl Web- als auch Download-Casino-Applikationen für iOS-Geräte.
  • Windows Phone Casinos: kein Herunterladen von Anwendungen; nicht alle Casinos unterstützen Windows Phone.

Wenn Sie ein iPhone, iPad, Android-Telefon oder Tablet haben, werden Sie auch unterwegs keine Probleme beim Spielen von Casino-Spielen haben. Wenn Sie ein Windows Phone haben, sollten Sie wissen, dass es nicht so viele Auswahlmöglichkeiten gibt, aber wir haben einige Vorschläge. Windows Phones können für den Zugriff auf Online-Casinos verwendet werden, die nicht speziell für ein bestimmtes mobiles Betriebssystem optimiert sind, sondern als reaktionsschnelle Sites für alle Arten von Geräten funktionieren. Aber da die Webdesign-Technologie voranschreitet und immer mobilfunkfreundlicher wird und sich auf Websites konzentriert, die auf Smartphones und Tablets perfekt funktionieren, kann man davon ausgehen, dass alle mobilen Betriebssysteme für Software-Entwickler die gleiche Priorität erhalten werden. Im Moment werden Android- und iOS-Geräte aufgrund der Marktnachfrage bevorzugt, aber wer weiß, da die Einführung von Windows 10 näher rückt, ist es nicht schwer, sich vorzustellen, dass Microsoft seinen fairen Anteil am mobilen Datenverkehr beanspruchen wird. Was die derzeitige Situation in Bezug auf Online-Casinos betrifft, so finden Sie unten Informationen über die Kompatibilität der führenden britischen Glücksspielbetreiber mit Android-, iOS- und Windows-Mobilgeräten. Wählen Sie eines von ihnen anhand Ihres Telefons aus.

Einheimische vs. Web-basierte Apps

Es gibt zwei Haupttypen von mobilen Anwendungen, nicht nur wenn es um Echtgeldspiele geht, sondern allgemein: webbasierte und herunterladbare. Beide Arten haben ihre Vor- und Nachteile. Die webbasierten Apps können von allen mobilen Nutzern genutzt werden und müssen nicht heruntergeladen werden. Sie sind wie mobile Websites, und Sie müssen das Casino nur im Browser Ihres Handys oder Tablets besuchen, um spielen zu können. Die herunterladbaren Apps hingegen sind nativ und können nur mit bestimmten mobilen Geräten wie Android oder iOS verwendet werden. Da sie speziell für ein mobiles Betriebssystem programmiert sind, können sie eine bessere Leistung bieten als die webbasierten Anwendungen.

Vs. Web-basierte Casino-Apps herunterladen

Was die Art der Anwendung betrifft, die Sie wählen sollten, wenn ein Online-Casino Ihnen beide Optionen anbietet, empfehlen wir, zunächst die webbasierte zu verwenden. Auf diese Weise können Sie sehen, welche Spiele angeboten werden, die Banking-Optionen, die verfügbaren Boni und den Support, ohne viel Zeit mit dem Herunterladen und Installieren von Software zu verlieren. Wenn Ihnen das Casino gefällt und es eine Download-App gibt, können Sie diese für einen einfacheren Zugang zu den Spielen installieren. Nach der Installation können Sie mit nur einem Fingertipp auf das Symbol darauf zugreifen.

Handyfreundliche Spiele und Software

Die Top-Casinos bieten Ihnen ein großartiges Erlebnis beim Spielen unterwegs und sogar die Möglichkeit, Live-Casinospiele auf mobilen Geräten zu spielen. Die Casinospiele werden in der Regel von den Softwarehäusern, die sie ursprünglich entwickelt haben, für Smartphones und Tablets optimiert, so dass Sie das gleiche Qualitätsniveau wie auf dem Desktop erwarten können. Je nach Kasino und Softwareanbieter können Sie eine unterschiedliche Anzahl und Auswahl an mobilfreundlichen Spielen erwarten. In der Regel handelt es sich meist um Spielautomaten mit mehreren Tischen oder Live-Dealer-Spielen. In den nächsten Absätzen werfen wir einen Blick auf die Spielauswahl und die Software der besten mobilen Casinos im Vereinigten Königreich.

Handy-Spielauswahl im Überblick

Die Spieler werden zustimmen, dass der wichtigste Faktor für die Auswahl eines mobilen Casinos die Spielauswahl ist. Während Desktop-Casinos auf der Grundlage des Gesamtservice ausgewählt werden – Boni, Spiele, Software, Treueprogramm, Kundenbetreuung und so weiter, werden die mobilen Casinos streng nach ihrer Spielauswahl ausgewählt. Das liegt daran, dass die Casino-Apps in der Regel nicht die gesamte Spielbibliothek der Desktop-Version enthalten. Nachstehend finden Sie eine Übersicht über die Spielauswahl der 8 besten Mobile-Friendy-Casinos in Großbritannien. Beachten Sie, dass die Anzahl der Spiele und die Verfügbarkeit einiger der Live-Spiele auf den verschiedenen mobilen Plattformen unterschiedlich sein kann.

Casino
300+ 60+ 120+ 50+ 50+ 140+ 70+ 80+
262 54 118 49 47 176 41 77
5 5 1 2 2 3 2 2
7 3 1 3 2 3 2 6
8 Nicht verfügbar 1 1 1 5 1 6
Blackjack Baccarat-Roulette Blackjack Baccarat-Roulette Blackjack Baccarat-Roulette Blackjack Baccarat-Roulette Blackjack Baccarat-Roulette Blackjack Baccarat-Roulette Blackjack Baccarat-Roulette Nicht verfügbar

Ein weiteres Spiel um echtes Geld, das einen Versuch wert ist, ist Bingo. In allen Fällen werden die Bingoräume von den Kasinos getrennt gehalten, deshalb unterscheiden sich die Top-Operatoren für dieses Spiel von den besten für Kasinospiele. Es gibt Hunderte und Aberhunderte von Bingobetreibern da draußen und alle bieten mindestens 90-Ball und 75-Ball Bingo an. Die besten bieten jedoch noch mehr Varianten an, wie zum Beispiel 50-Ball und 80-Ball Bingo. In einigen Fällen gibt es sogar kostenlose Spiele mit Echtgeldpreisen, an denen Sie teilnehmen können, ohne einen Cent auszugeben. Unten können Sie sich die 8 besten Bingobetreiber in Großbritannien ansehen und sehen, welche Spielvarianten sie Ihnen anbieten.

Angesichts der Tatsache, dass Spielautomaten, Blackjack, Roulette und Bingo die beliebtesten Echtgeldspiele sind, haben wir separate Seiten erstellt, um einen Überblick über diese Spiele zu geben und zu erfahren, wo die besten Orte sind, um sie unterwegs zu spielen. Blackjack eignet sich besonders gut für einen mobilen Touchscreen. Man kann die Karten buchstäblich berühren und das Spiel passt so gut auf den gesamten Bildschirm. Dasselbe gilt für Spielautomaten und Bingo. Die Spiele füllen den gesamten Bildschirm Ihres Mobiltelefons aus, und Sie erhalten eine schöne Erfahrung, die Sie beim Spielen auf Ihrem Desktop nie machen können. Folgen Sie den Links unten, um mehr über Ihr Lieblingsspiel zu erfahren.

<

Wie Bitcoin Crash den gesamten Aktienmarkt stürzen kann

Es gibt einige Gerüchte über die Verbindung von Bitcoin und dem gesamten Aktienmarkt. Finden Sie drei Möglichkeiten heraus, wie sich Kryptowährung auf den globalen Handelsmarkt auswirken kann.

Es gibt Gerüchte, dass sogar der Bitcoin-Crash den Handelsmarkt beeinflussen kann. Diese Gerüchte sind kaum glaubwürdig. Aber was ist, wenn die Gerüchte wahr sind? Dann was?

Werden Sie in der Lage sein, den Bitcoin-Handel leicht zu nehmen?

Wenn wir in die Vergangenheit schauen und die Aufzeichnungen durchgehen, werden Sie feststellen, dass technologische Vermögenswerte in den neunziger Jahren den wirtschaftlichsten Wert hatten. Gleiches gilt für die Kryptowährung. Wenn wir den Marktwert der Bitcoin Future auf der ganzen Welt sehen, werden Sie feststellen, dass der gesamte Wert geringer ist als der eines einzelnen Unternehmens: Microsoft.

Laut Jeffrey Kleintop muss die Kryptowährung, damit sie zu einer der wichtigsten Säulen für die Behinderung des Aktienmarkts wird, zu einem Vermögenswert werden, der im Haushalt vorhanden ist oder über den Vermögenswert von gehebelten Anlegern wie Zentralbanken verfügt.

Wenn Sie sich jedoch alle bekannten Möglichkeiten der Kryptowährungen ansehen, gibt es drei Möglichkeiten, die sich nach dem Ausbruch des Kryptowährungshandels auf den Aktienmarkt auswirken können.

Und wenn Sie nicht möchten, dass die Börse abstürzt, können Sie mit Hilfe der Bitcoin Pro App Teil des Kryptowährungshandels sein und den Markt unterstützen, damit er niemals abstürzt.

Bei Bitcoin Loophole Erfahrungen nutzen

Szenario 1: Wenn Anleger ihr Vertrauen verlieren

Der wahre Grund, warum der Marktwert des Bitcoin steigt, ist allein die Tatsache, dass Händler und Investoren glauben, dass sie wahr sind. Dies kann durch die Tatsache belegt werden, dass der Wert des Bitcoin nach 2017 zu steigen begann, als der Wert des Bitcoin den Spitzenmarktwert auf fast 20.000 USD erreichte.

Wenn wir die Bitcoins in diesem Sinne nehmen, können wir sagen, dass sie einen greifbaren Wert haben. Die Händler, die Angst hatten, größere Geschäfte zu machen, handeln jetzt furchtlos mit größeren Beträgen. Es ist alles den Bitcoins zu verdanken, die den Händler an die hohe Volatilität gewöhnt haben.

Was passiert also, wenn alle Händler weltweit ihr Vertrauen in größere Geschäfte verlieren? Ja, du hast es richtig erraten. Die Psychologie des Händlers wird Schaden nehmen. Anstatt direkt zu wirken, wird der Absturz des Kryptowährungshandels einen Dominoeffekt auf die Psychologie der Händler haben.

Szenario 2: Unternehmen springt kurz vor dem Bitcoin-Handelscrash zu Bitcoin-Investitionen

Es gab eine Zeit, in der sogar das Hinzufügen von „.com“ am Ende der Website oder das Veröffentlichen eines Satzes in der Presse zum Öffnen einer E-Commerce-Website den Aktienmarkt in Aufruhr versetzte. Nun, das war eine der Strategien, die in den neunziger Jahren angewendet wurden, um den Aktienmarkt zum eigenen Vorteil zu bewegen.

Wenn Sie heute sehen, passiert etwas Ähnliches mit der Kryptowährung. Und diese Situation veranlasst die Unternehmen, entsprechend dem Kryptowährungshandelsmarkt zu handeln. Vor kurzem hat das Imaging-Unternehmen Eastman Kodak alle Einsparungen in die Einführung seiner eigenen Kryptowährung „Kodakcoin“ investiert. Diese Kryptowährung ermöglicht es dem Fotografen, seine Fotorechte für Kodakcoin zu verkaufen und die Zahlung per Blockchain-Technologie zu erhalten.

Seit der Entscheidung, eine eigene Kryptowährung einzuführen, hat sich der Wert der Aktien der Imaging Company Eastman Kodak verdreifacht.

Bitcoin könnte bis zu 100 SMA bei 8.200 USD vor der Neuerhöhung weiter korrigieren

Bitcoin legte auf 9.500 USD zu, bevor eine Abwärtskorrektur gegenüber dem US-Dollar eingeleitet wurde. Der BTC-Preis könnte vor einem erneuten Anstieg in Richtung der Unterstützungszone von 8.200 USD fallen.

Bitcoin sprang um mehr als 20% und testete das Hauptziel von 9.500 USD (wie gestern besprochen).
Der Preis ist um mehr als 8% gefallen und wird jetzt deutlich unter dem Niveau von 9.000 USD gehandelt.

Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich kurzfristig ein rückläufiger Kanal mit einem Widerstand nahe 8.800 USD. Das Paar könnte vor einem erneuten Anstieg weiter in Richtung 8.400 USD oder 8.200 USD korrigieren.

Bitcoin-Korrekturgewinne

Gestern verzeichneten wir eine starke Rallye vor der Halbierung von Bitcoin über den Widerstandsniveaus von 8.000 USD und 8.500 USD gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis legte um mehr als 20% zu und testete hier sogar das Hauptziel von 9.500 USD (wie in der gestrigen Analyse anhand des Tages-Charts erläutert).

Ein neues Monatshoch wird in der Nähe von 9.498 USD gebildet, und der Preis hat kürzlich eine erhebliche Abwärtskorrektur eingeleitet. Es gab eine Pause unter den Unterstützungsniveaus von 9.200 USD und 9.000 USD.

Bitcoin tauchte sogar unter das Niveau von 8.800 USD und testete den Unterstützungsbereich von 8.400 USD. In der Nähe von 8.405 USD wird ein Tief gebildet, und der Preis handelt derzeit über dem Fib-Retracement-Niveau von 23,6% des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 9.498 USD auf das Tief von 8.405 USD.

Auf der Oberseite liegt ein anfänglicher Widerstand nahe dem Niveau von 8.800 USD. Auf dem Stunden-Chart des BTC / USD-Paares bildet sich kurzfristig ein Kanal mit einem Widerstand nahe 8.800 USD.

Oberhalb des Kanalwiderstands liegt der nächste Widerstand in der Nähe von 8.950 USD. Es liegt nahe am 50% Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs vom Hoch von 9.498 USD auf das Tief von 8.405 USD.

Um einen neuen Anstieg zu starten, müssen die Bullen den Preis über den Kanalwiderstand drücken und dann den Widerstand von 8.950 USD aufheben. Ein erfolgreicher Follow-up über dem Niveau von 9.000 USD könnte den Preis kurzfristig auf das Niveau von 9.200 USD und 9.500 USD pumpen.

Bei Bitcoin Loophole Erfahrungen nutzen

Abwärtsschub

Auf der anderen Seite liegt die erste große Unterstützung für Bitcoin-Käufer in der Nähe des Niveaus von 8.400 USD. Die nächste große Unterstützung liegt in der Nähe des Niveaus von 8.200 USD oder des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts.

Es scheint, als würde der Preis in Richtung der Unterstützung von 8.400 USD oder der 100-Stunden-SMA fallen, um die aktuelle Welle zu vervollständigen. Später wird es wahrscheinlich einen neuen Anstieg über 9.000 USD geben, es sei denn, es liegt ein Schlusskurs unter 8.200 USD.

Bitfinex wird 87 weitere Handelspaare von der Börse nehmen

Bitfinex wird 87 weitere Handelspaare aufgrund geringer Liquidität von der Börse nehmen

Die Krypto-Börse Bitfinex gab bekannt, dass sie 87 Handelspaare aufgrund geringer Liquidität und geringer Handelsvolumina von der Börse nimmt. Dies kommt zu den 46 Paaren hinzu, die Anfang des Monats fallen gelassen wurden.

Bei Bitcoin Loophole Erfahrungen nutzen

Laut der offiziellen Ankündigung wird die Streichung der Handelspaare „dazu dienen, die Liquidität auf Bitfinex ist laut Bitcoin Loophole zu konsolidieren und zu verbessern, was zu einer rationalisierten und optimierten Handelserfahrung für unsere Benutzer führt“.

Die beliebte Krypto-Börse mit Sitz in Hongkong möchte ihren Nutzern die beste Handelserfahrung gewährleisten, indem sie ihnen rationalisierte und optimierte Optionen für den Handel bietet.

Die überwiegende Mehrheit der Marken, die sich derzeit auf dem Hackblock befinden, sind mit Bitcoin (BTC) und/oder Ethereum (ETH) gepaart, jedoch gibt es einige, die mit Tether (USDT) und Verge (XVG) sowie mit einigen Fiat-Währungen gepaart sind.

Bei den meisten dieser Handelspaare handelt es sich um Altmünzen mit kleinerer Kapitalisierung wie Dether, DATA, Wollo, Bancor und andere.

Das Delisting der Handelspaare wird am Donnerstag, 26. März 2020, um 10:00 UTC erfolgen. Bitfinex-Kunden werden gebeten, alle offenen Aufträge für die betroffenen Handelspaare bis dahin zu stornieren.

„Wir möchten unsere Nutzer daran erinnern, alle offenen Aufträge mit den genannten Handelspaaren vor dem 26.03.20 (Donnerstag) zu stornieren. Alle verbleibenden offenen Aufträge werden vom System storniert.“

Bitfinex hat seinen Kunden schnell versichert, dass die für die Aufhebung der Börsennotierung vorgesehenen Token weiterhin für den Handel an der Börse zur Verfügung stehen, wenn auch mit begrenzten Kopplungsoptionen.
Bitfinex schnallt den Gürtel enger, um die Leistung zu steigern

Trotz des jüngsten Krypto-Absturzes, der den Preis von Bitcoin über Nacht um mehr als 47% nach unten gedrückt hat, ist der Wettbewerb unter den Krypto-Börsen weiterhin hart.

Die jüngste Krypto-Bereinigung von Bitfinex erfolgt weniger als drei Wochen, nachdem das Unternehmen weitere 46 Handelspaare unter Hinweis auf die geringe Liquidität von der Börse genommen hat.

Angesichts des rückläufigen Datenverkehrs und des zunehmenden Wettbewerbs hofft Bitfinex, dass die Ausmerzung von nicht oder nur unzureichend funktionierenden Tokens aus der Liste seiner Angebote es dem Unternehmen ermöglicht, seinen Nutzern ein besseres Handelserlebnis zu bieten.

In einem am Freitag veröffentlichten Tweet stellte die Börse fest, dass die Entfernung der Handelspaare „die Handelserfahrung optimieren“ würde, und zwar für ihre Nutzer.

Viele der Marken, die vor dem Delisting stehen, sind aus dem massiven Boom des ersten Münzangebots (ICO) im Jahr 2017 hervorgegangen und sind seitdem fast völlig auf der Strecke geblieben.

Über die erste Runde von Delistings in diesem Monat sprach Paolo Ardoino, CTO von Bitfinex, wie er sagte:

„Bitfinex hat, wie andere große Krypto-Währungsbörsen auch, in diesem Jahr die Entscheidung getroffen, einen Prozess der Liquiditätskonsolidierung zu durchlaufen, der dazu führt, dass weniger Handelspaare notiert werden.

„Unsere Entscheidung ist Teil eines umfassenderen Branchentrends, denn viele Projekte, die 2017 geboren wurden, haben jetzt an Zugkraft verloren“, fügte er hinzu.

Von BitPay gestartete XRP-Zahlungen und grenzüberschreitende Immediate Bitcoin Überweisungen

XRP kann jetzt von allen BitPay-Händlern akzeptiert werden, was ein Segen für die Annahme des Tokens sein könnte

Von BitPay gestartete XRP-Zahlungen und grenzüberschreitende Immediate Bitcoin Überweisungen

Führender Zahlungsdienstleister BitPay hat soeben bekannt gegeben, dass Immediate Bitcoin, die drittgrößte Kryptowährung nach Immediate Bitcoin Marktkapitalisierung, jetzt von allen Händlern weltweit akzeptiert werden kann.

Anfang Oktober hat BitPay im Rahmen seiner Partnerschaft mit Ripples Investmentarm Xpring XRP in die Liste der unterstützten digitalen Assets aufgenommen. Die Integration des Tokens wurde jedoch erst im Januar abgeschlossen.

„BitPay erweitert weiterhin die Möglichkeiten der Verbraucher, in der Währung ihrer Wahl zu handeln, und eröffnet Händlern eine neue Perspektive für eine große Anzahl loyaler XRP-Benutzer, die die Akzeptanz in der Praxis vorantreiben möchten“, sagte Bill Zielke, CMO von BitPay.

Bitcoin

eGifter ist stolz darauf, der erste Händler zu sein, der XRP über Bitpay akzeptiert

Wie von U.Today berichtet, hat BitPay seinen Kunden letzte Woche insgeheim gestattet , Geschenkkarten mit XRP zu kaufen .

Huobi verzeichnete 2019 die erste Welle des institutionellen Interesses, da sein institutionelles Geschäft seit dem dritten Quartal 2019 um 400% gewachsen ist
Ciara Sun, Vice President für Global Business bei der Huobi Group, stellte fest, dass institutionelle Anleger und vermögende Privatpersonen im Jahr 2020 den größten Beitrag zum Wachstum der Kryptowirtschaft leisten werden. Nach Ansicht der Exekutive ist die geringe Liquidität eines der Haupthindernisse weit verbreitete Annahme. Sie sagte:

„Mit der Einführung von Produkten und Liquiditätslösungen auf institutioneller Ebene, die auf die Bedürfnisse von Instituten zugeschnitten sind und bestehende Barrieren beseitigen, wollen wir dazu beitragen, die gesamte Kryptowirtschaft voranzutreiben.“

Startup erhält 1,5 Millionen Bitcoin Revival Dollar für den weltweit ersten Blockchain-basierten Börsengang

In einer weiteren Premiere für die dezentrale Technologienutzung berichtet EU-Startups, dass Greyp mehr als 1,5 Millionen US-Dollar von Investoren für den weltweit ersten Blockchain-basierten Börsengang (IPO) gesammelt hat. Die Nachricht markiert einen weiteren Meilenstein für die Durchdringung der Blockchain-Technologie auf dem globalen Finanzmarkt.

Neufund schließt 1,5 Millionen Bitcoin Revival Dollar Blockchain-basierten IPO ab

Laut EU-Startups war Neufund – eine Bitcoin Revival blockkettenbasierte Fundraising-Plattform mit Sitz in Berlin – Gastgeber des Börsengangs. Die von T-Mobile und Porsche-unterstützte Greyp sammelte rund 1,4 Mio. € (1,5 Mio. $) von mehr als 1.000 Investoren, die am Börsengang teilnahmen.

Der Mindestanlagebetrag für den Börsengang wurde auf 110 € (122 $) festgelegt. Der Abschluss der Börsengänge ist der erste Blockchain-basierte Börsengang überhaupt.

Zum Erfolg des Börsengangs von Greyp sagte Neufund-Chefin Zoe Adamovicz:

„Es ist ein aufregender Tag für Neufund und ein großer Schritt nach vorne für die gesamte Branche der Sicherheitsmarken. Wir haben bewiesen, dass Privatunternehmen Blockchain-IPOs effektiv nutzen und gleichzeitig die Eintrittsbarriere für Privatanleger senken können. Neufund ist die Zukunft der Börsen, mit einer globalen Investorenbasis von 11.000 aus 111 Ländern und mehr.“

Nach Abschluss des Greyp-Börsengangs erhalten NEU-Token-Inhaber nun ausgeschüttete Gewinne aus dem öffentlichen Verkauf. Neufund plant, einen weiteren Börsengang zu veranstalten, diesmal für Black One, ein Startup-Unternehmen aus Deutschland. Berichte berichten auch, dass die Blockchain-Fundraising-Plattform andere Emittenten aus Belgien und Indien beobachtet. Neufund hat seine regulierte tokenisierte Aktienplattform bereits im September 2019 eingeführt.

Ausbau der Nutzung von Krypto und Blockchain in den Finanzmärkten

Seit dem Aufkommen der Blockchain haben mehrere Kommentatoren argumentiert, dass Technologie in verschiedenen Aspekten des globalen Geschäftsprozesses nützliche Anwendungen finden kann. Einige dieser vorgeschlagenen Blockchain-Anwendungsfälle weisen oft auf die Unveränderlichkeit und die hochwertigen Sicherheitsfunktionen der Technologie hin, die als Gründe für eine breitere Nutzung der Blockchain in der Finanzwelt sprechen.

Bitcoin Circuit Einstellungen

Mehrere Startups haben öffentliche Verkäufe über Initial Coin Offerings (ICOs) oder Initial Exchange Offerings (IEOs) durchgeführt. Andere Blockchain-Unternehmen und Mainstream-Einrichtungen schauen sogar über den Token-Verkauf hinaus auf die Tokenisierung von Finanzinstrumenten.

Wie bereits vom BTCManager berichtet, untersuchen Unternehmen wie tZero und Allianz die Tokenisierung für Märkte wie Immobilien und Versicherungen. Technologieriesen wie IBM haben auch mehrere Blockchain-Prototypen für den Einsatz in Anwendungen wie Provenienz und Supply Chain Management entwickelt.

Selbst in Ländern, in denen es Anti-Kryptogesetze gibt, prüfen die Regierungen zunehmend die Einführung von Blockchain-Technologien. China und Indien sind zwei Beispiele für Länder, die Blockchain der Krypto vorziehen und sogar föderale Richtlinien zur Förderung einer schnellen dezentralen Technologieanwendung entwickelt haben.

Ukraine verabschiedet Bitcoin Revival Gesetz über Geldwäsche mit Krypto-Politik auf der Grundlage der FATF

Die ukrainische Regierung hat die endgültige Version eines Geldwäschereigesetzes genehmigt, das virtuelle Vermögenswerte und Virtual Asset Service Provider (VASPs) gemäß den FATF-Richtlinien behandelt.

Am 6. Dezember veröffentlichte die Rada, das gesetzgebende Organ der Ukraine, eine endgültige Version des Gesetzes, das virtuelle Vermögenswerte als Vermögensspeicher betrachtet und gleichzeitig seinen potenziellen Einsatz bei Finanzkriminalität wie Geldwäsche, Betrug und der Finanzierung von Terroristen anerkennt.

Anwendung der Bitcoin Revival Verifizierung auf Sender und Empfänger

Das neue Gesetz enthält einige Bitcoin Revival Richtlinien, wie die Regierung den Handel mit Kryptowährungen überwachen und regeln will. Eine der Richtlinien konzentriert sich auf einzelne Kryptotransaktionen im Wert von weniger als 30.000 hriven (1.300 $), von denen die Regierung nur den öffentlichen Schlüssel des Absenders zum Zwecke der Finanzüberwachung sammelt.

Sobald die Transaktion diesen Betrag jedoch überschreitet, wird die Regierung die Überprüfung sowohl auf Sender als auch auf Empfänger anwenden. Der Prozess umfasst sowohl die Identitätsprüfung als auch die Überprüfung der Art der Geschäftsbeziehung.

Für VASP’s liegt die Schwelle über dem 40.000 hryvnya ($1.600) Preisniveau. In diesem Fall sollten die VASP’s den Behörden Informationen zur Verfügung stellen, wenn Händler in Ländern registriert sind, die den Empfehlungen zur Bekämpfung der Geldwäsche nicht entsprechen, wenn Händler Familienmitglieder sind, wenn Händler Ausländer sind und wenn Bargeldtransaktionen stattfinden.

Bitcoin Revival Text

Konstantin Yarmolenko von Blockchain4Ukraine gab Cointelegraph eine Anleitung zum ukrainischen Recht in diesem Bereich.

Binance hilft der Ukraine bei der Vorbereitung der Krypto-Gesetzgebung

Wichtiger globaler Kryptoaustausch Binance arbeitet Berichten zufolge mit den ukrainischen Behörden zusammen, um kryptowährungsbezogene Gesetze in dem Land einzuführen. Binance unterzeichnete eine Absichtserklärung mit dem Ministerium für digitale Transformation der Ukraine, um gemeinsam an der Rechtsstellung von Kryptowährungen zu arbeiten. Binance CEO Changpeng Zhao (CZ) sagte im November, dass die Legalisierung von Kryptowährungen und die Verabschiedung fortschrittlicher Gesetze eine Schlüsselrolle bei der Erzielung eines positiven Wirtschaftswachstums und der Gewinnung zusätzlicher Investitionen spielen können.

Im Rahmen der Vereinbarung beabsichtigen das Ministerium und Binance, eine Arbeitsgruppe zu bilden, die sich mit der Strategie der Blockchain-Implementierung sowie der Schaffung eines „neuen Marktes für virtuelle Vermögenswerte und virtuelle Währungen in der Ukraine“ befasst.